Der Designgarten.

Die architektonische Gestaltung im Innen- und Außenbereich stehen im Mittelpunkt. Klare Strukturen und schlichte Materialien wie Naturstein, Beton und Edelstahl werden bevorzugt. Die Linienführung wird durch die Bepflanzung betont. Gliedernde Hecken und immergrüne Gehölze geben dem Garten ganzjährig ein ansprechendes Aussehen. Die formale Gesamtkonzeption wird durch dekorative Solitärgehölze, Gräser und Stauden hervorgehoben. Besondere Details wie ein Corten-Stahlbecken oder moderne Gartenmöbel betonen die Exklusivität des Gartens.