Der Familiengarten.

Sie träumen von einem Familiengarten? Dann wenden Sie sich an Ihre Gärtner für Gartenbau in Saarburg und verwirklichen Sie Ihren Traum!

Familiengärten sind Gärten des Wandels, der Entwicklung und der Anpassung an die sich ständig wechselnden Bedürfnisse einer Familie. Der Familiengarten ist für eine ganze Weile das erweiterte Kinderzimmer. Oft beginnend mit Rasen und einem das Grundstück umfassenden Zaun oder Hecke. Dann kommt schnell ein Sandkasten und ein Sonnenschirm hinzu, ergänzt um ein Kräuterbeet in Nähe der Küche, einem Kompost in schattiger Lage und ein größerer Tisch mit Grill für die Familienfeste.

Bald folgen Schaukel, Spielhaus, Piratenschiff, Fußballtor oder ein Planschbecken, welches je nach Badeveranlagung auch schon mal zum Schwimmbecken erweitert werden kann. Ein Baumhaus als Traumhaus steht in dieser Zeit meist hoch im Kurs. Nach dem der Spielplatz hinter dem Zaun entdeckt wird, entwickelt sich auch schon mal die ein oder andere Rabatte mit Stauden, Sommerblumen und diversen Blütensträuchern.

Der Garten wird zum Familienzimmer, die Bedürfnisse nach Gemeinsamkeit und Geselligkeit stehen im Vordergrund. Sind die Kinder erst mal aus dem Haus wird grundrenoviert. Das morsche Baumhaus wird abgebaut, der Sand kommt dem Rasen zu gute, die nicht mehr genutzte Schaukel nimmt nur Platz weg. Dann ist es Zeit das praktische, grüne Familienzimmer in ein grünes Wohlfühlzimmer umzugestalten. Die Möbel gerückt, der Raum neu geordnet, die abgenutzten Beläge modernisiert, "frische Tapete" durch eine ergänzende Bepflanzung angebracht. All dies schafft ein neues Ambiente, bei dem das ein oder andere Accessoire, was schon immer gefallen hat, jetzt ohne Schaden zu erleiden, aufgestellt werden.